Entspannung durch Pferde Entspannung für Menschen
Entspannung durch Pferde Entspannung für Menschen 

Horsemanship

Natural Horsemanship kennen die meisten aus dem Film "Der Pferdepflüsterer". Es beinhaltet im Kern den artgerechten Umgang mit dem Pferd. Ziel ist die harmonische Partnerschaft zwischen Mensch und Tier.

 

Die Bodenarbeit mit dem Pferd ist Teil des Horsmanships.

Meine beiden selbstgezüchteten Quarterhorse-Stuten habe ich schon im Fohlenalter an die Arbeit am Boden und im Round Pen gewöhnt.

Die Bodenarbeit fördert das Vertrauen und den Respekt. Durch die Bodenarbeit wird das Pferd in allen Lebenslagen ein verlässlicher Partner und der Fluchtinstinkt kann durch gezielte Übungen gedämpft werden.

 

Zu den Übungen gehören u. a. auch das Meistern von angst- bzw. fluchtauslösenden Situationen. So lernt das Pferd mit Alltagsgegenständen umzugehen, wie eine Plastikplane oder ein Regenschirm. Einige Übungen sehen Sie in der Bildgalerie.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Rosemarie Hanutko